2 days ago

Weltreisenocker

Magische Momente

Beim Besuch des Rainbow Valley hatten wir nicht nur einen traumhaften Sonnenuntergang, sondern auch noch einen Regenbogen direkt hinter dem Valley 🙂 Was für ein Bild und ein Moment - genial 🙂

Danach bekamen wir aber auch noch eine unvergessliche Nacht mit einem extremen Gewitter, welches uns aus dem Dachzelt in das Auto flüchten lassen hat ... 😉

Jetzt sind wir über den Highway nach Süd Australien gefahren. Morgen gucken wir uns Coober Pedy an - eine unterirdische Stadt in der Wüste.
... See MoreSee Less

3 days ago

Weltreisenocker

Die große Überraschung

Eigentlich haben wir gedacht, dass es in der Mitte von Australien nur den großen Stein (Uluru) und viel Wüste gibt... Doch der West MacDonnell National Park hat uns richtig positiv überrascht. Herrliche Schluchten, Wanderungen und viele Bade Möglichkeiten in den Natur Pools mitten in der Schlucht 🙂

Redbank Gorge - kurze Wanderung mit wunderschönen Pool zum baden 🙂
Orniston Gorge - die lange Wanderung ist genial (Empfehlung). Herrliche Aussichten - aber viel Wasser mitnehmen.
Ochre Pits - nett und anstrengend, aber nicht mehr
Serpentine Gorge - geniale Aussicht vom Berg. Unbedingt hoch gehen. Erinnert etwas an “Herr der Ringe“... 🙂
Ellery Creek Bighole - klasse zum schwimmen. Haben sogar unser oranges Kissen mit ins Wasser genommen 🙂
Standley Chasm - haben wir ausgelassen
Simpsons Gap- nichts besonderes, nur nett

Danach ging es ab nach Alice Springs. Die einzige Stadt im Umkreis von 1000 km... Hier ist in den Supermärkten das Weihnachts Fieber ausgebrochen. Komisch bei 39° Grad in der Wüste... 😉
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Weites Land...für mich unvorstellbar so lange kein Haus, kein Auto, kein Mensch...Ist euch auf euren Wanderungen jemand begegnet oder wart ihr ganz alleine?

Toll alles super Aufnahmen,gefällt mir echt gut

5 days ago

Weltreisenocker

Wir sind auf der Straße unterwegs...

...im MacDonnell National Park und haben kein Internet / Telefon für die nächsten 2 Tage...

goo.gl/wZ7EkS
... See MoreSee Less

Wir sind auf der Straße unterwegs...

...im MacDonnell National Park und haben kein Internet / Telefon für die nächsten 2 Tage...

https://goo.gl/wZ7EkS

 

Comment on Facebook

Sag bloß, die durchgezogenenen Linien bedeuten Überholverbot?! 😂

5 days ago

Weltreisenocker

Kings Canyon und Richtung Alice Springs

Nach dem Uluru sind wir über den Kings Canyon und die Mereenie Loop Road (offroad 4WD, 160km, Aboriginals Genehmigung erforderlich) zu den West MacDonnell National Park gefahren. Gerade der Kings Canyon wurde uns bereits im Vorfeld als eine der schönsten Schluchten Australiens mehrfach empfohlen - und er war klasse 🙂

Wobei es zuerst alles andere als beeindruckend war. Die Aussicht von unten im Canyon bzw auch die Kathleen Springs Wanderung war nichts besonderes. Hier unbedingt die lange Rundwanderung machen! Diese wird aber jeden Tag ab 9 Uhr geschlossen - also unbedingt früh da sein.

Von oben sieht es dann komplett anders aus. Viele hunderte Runde Türmchen aus Sandstein bilden zusammen mit der 150 Meter hohen Schlucht eine fantastische Kulisse.

Die offroad Strasse zum MacDonnell National Park war nicht sehr scher zu fahren und wir hätten nachträglich auch den kostenlosen Campingplatz mit einer herrlichen Aussicht knapp hinter dem Kings Canyon nehmen können, statt den teuren Resort Camping... Allerdings hätten wir dann aber auf duschen und schwimmen verzichten müssen - und das war nach 5 Tagen Outback auch mal ganz schön 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Einfach nur sehr geil! ☺

1 week ago

Weltreisenocker

Tschüss West Australien - welcome Ayers Rock / Uluru

Nachdem wir die große Wüste passiert haben, mussten wir uns von West Australien verabschieden. Schön war es - wir kommen gerne wieder! 🙂

Zum Abschied hat uns WA noch eine richtig schlimme Strasse geschenkt - mit viel Wasser und Dreck... Unser Auto hat dadurch eine geniale natürliche offroad Jeep Lackierung bekommen und wurde sogar von mehreren Touristen fotografiert 🙂

Ansonsten sind wir am Wahrzeichen Australiens angekommen. Dem Ayers Rock oder auch Uluru genannt. Ein Stein mitten in der Wüste, der eine ganz besondere Wirkung und Energie ausstrahlt. Absolut sehenswert 🙂 Aber auch die kleineren Berge drum herum lohnen sich! Kata Tjuta ist auch wirklich schön und sehenswert 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Ihr seid super. Euer Fan 🙂

Lebt das komische Tier? Der Felsen sieht gar nicht so gewaltig aus. Aber es ist einfach irre. Weiter so.

Super cool! 😍

1 week ago

Weltreisenocker

Wüste mit 41° und viele km...

Nach einem schönen Sonnenaufgang sofort auf die Strasse. Wir kommen super voran, es ist heiß und wir haben mehr Kamele als andere Autos gesehen 🙂

Die hundert Auto Wracks am Wegesrand nicht mitgezählt natürlich. Bekommt man schon ein komisches Gefühl 😉
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

..wusste gar nicht, dass es in Australien auch Kamele gibt 🙂

1 week ago

Weltreisenocker

Jetzt sind wir in der Wüste 🙂

Nachdem wir in Laverton unsere letzten Erledigungen gemacht haben sind wir nun in die Great Victoria Desert Wüste gefahren. Die Wüste ist mit knapp 350.000 km2 die siebt größte der Welt. Diese werden wir nun in den nächsten 4 Tagen durchqueren 🙂 - c.a.. 2000 km Schotter Piste 🙂 Und dann stehen noch alle paar Kilometer diese Auto Wracks am Wegesrand - sehr Vertrauens fördernd 🙂

Der heutige Camping Platz ist Traum direkt an einer Felsen Formation. Nachdem der gestrige Sonnenuntergang so unglaublich schön war, sind wir heute richtig gespannt...

Auch bemerkenswert - heute ist unsere 4te Nacht, die wir komplett alleine ohne irgendwelche anderen camper im Bush schlafen. Ruhig, aber manchmal auch ein komisches Gefühl...

Ansonsten ist es auch das erste mal, dass wir durch ein Aboriginals Land fahren, für das wir sogar eine extra Genehmigung brauchen...
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

na endlich mal KEINE Traumstrände... gute Fahrt 🙂

Auch wenns keine Strände sind...die Fotos sind trotzdem SPITZE

Habt ihr die auch schon iwo gesehen? 😍😂

2 weeks ago

Weltreisenocker

Golden Outback, Lake Ballard, Gwalia und LEONORA

Nach einer stürmischen und deshalb fast schlaflosen Nacht im Zelt ging es für uns quer durch die Goldfields und vorbei an zig ehemaligen Goldminen zum Lake Ballard. Hier hat der Künstler Anthony Gormley's 51 Skulpturen in den See gestellt (der See ist normalerweise ausgetrocknet uns daher eine gigantische Fläche). Die Figuren, verteilt in dem See mit der eingetrockneten und salzigen Oberfläche und den trockenen Luftspiegelungen geben ein sehr interessantes und fast surreales Bild. Sehr schöne Kunst 🙂

Dann haben wir uns die Geisterstadt von Gwalia angeguckt. Hier ist das Leben nach der Schließung der Mine stehen geblieben und die Leute haben die Ortschaft schnell verlassen. Zurückgeblieben ist eine Geisterstadt, bei der man einem Blick in die Vergangenheit werfen kann .

Danach weiter nach Leonora. Die letzte kleine zivilisierte Ortschaft, bevor es für uns morgen die knapp 2000 km weiter durch die australische Wüste Richtung Ayers Rock (Uluru) geht.

Aus diesem Grund verbringen wir den Nachmittag auch noch mal ausnahmsweise in einem Freibad 🙂

In den nächsten Tagen kann es vorkommen, dass wir mal einige Tage ohne Internet und Telefon sind (Wüste). Ihr könnt unseren jeweils aktuellen Standort aber über GPS sehen. goo.gl/wZ7EkS
... See MoreSee Less

2 weeks ago

Weltreisenocker

Super Pit Goldmine, Stadtrundgang und auf nach Menzies

Die Super Pit Gold Mine ist gigantisch. Leider haben wir die heutige live Sprengung in der Mine knapp verpasst... Danach ging es für uns in die Stadt nach Kalgoorlie-Boulder. Eine wirklich interessante und historische Stadt mit viel Goldgräber Vergangenheit - inklusive dem ältesten und noch immer geöffneten Bordell in West Australien.

Überall in der Stadt sind derzeit sehr viele wunderschöne lila blühenden Bäume 🙂 Ansonsten leben sehr viele Aboriginals in der Stadt. Aber dazu vielleicht später mehr...

Nun sind wir weiter nach Menzies unterwegs. Hier gibt es einige Kunst Skulpturen, welche wir uns morgen ansehen werden 🙂
... See MoreSee Less

2 weeks ago

Weltreisenocker

Sonnenuntergang, Frenchman Peak und ab in die Gold Region Kalgoorlie-Boulder

Nachdem wir gestern noch einen traumhaften Sonnenuntergang genießen konnten und Renata sogar schwimmen war (mir war es zu kalt), ging es heute morgen steil auf den Berg Frenchman Peak. Tolle Aussicht - der Aufstieg hat sich gelohnt 🙂

Danach hieß es für uns 500 km Auto fahren durch die Gold Region nach kalgoorlie-Boulder. Hier war der letzte Gold Rausch in Australien und wir wollen morgen uns die SuperPit angucken. Das ist eine der größten Gold Minen der Welt 🙂 Mal sehen was wir so finden können...
... See MoreSee Less

2 weeks ago

Weltreisenocker

Relaxen, wandern und Strand 🙂

Zweier Tag im Cape Le Grand National Park. Heute sind wir etwas gewandert und haben uns danach einige Stunden am Le Grand beach gelegt. Ein 22 km langer feiner Sandstrand - mal wieder fast für uns alleine 🙂

Dabei hat sich unsere neue Luft Liege als genial herausgestellt 🙂

Das einzige, was immer noch etwas stört, sind die tausend Fliegen, welche sich am liebsten in die Augen, Nase und Ohren setzen... Aber bei solchen Stränden kann man darüber hinweg sehen 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Viel Spaß! Hier ein Gruss nach meiner 3 stündigen Wanderung in den OP...

...und wehe, ihr knipst mir von meinem schönen Neuseeland nicht mindestens genauso viele schöne Bilder! 😄☝️ Wie lange bleibt ihr noch bei den Aussies?

2 weeks ago

Weltreisenocker

Lucky Bay - Australiens weißester Strand

Im National Park Cape Le Grand befinden sich mehrere Traum Strände. Unglaublich schön 🙂

Aber seht selbst auf den Bildern - man kann es kaum beschreiben...
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Looks great! Going soon.

Unglaublich schön!!! Und dann auch noch Kängurus...so nah...Wahnsinn!!!

Momente die man nicht mehr loslassen möchte

Einfach super, toller Strand, glückliche Menschen und wilde Tiere, weiter so viel Freude und Spa0

Habt ihr auch damper mit bush marmelade bei Doc und Robyne genossen? Wir fanden das sehr lecker.

So schön 😍

+ View more comments

2 weeks ago

Weltreisenocker

Die Traum Strände von Esperance

Mehrfach wurden die Strände und Buchten als die schönsten Strände Australiens gewählt. Und wir können hier wirklich zustimmen (wobei es schwer zu sagen ist, welcher Strand wirklich der Schönste ist) - die Strände sind traumhaft 🙂

Feinster Sand, geniale Farben, kristallklares Wasser... Was will man mehr?

Ansonsten haben wir derzeit wieder viele Tiere in unserer Nähe. Jeden Tag sehen wir derzeit teils sehr nah bei uns mindestens eine Schlange, sehr oft diese Echsen und nun auch den ersten kleinen Skorpion 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

2 Top Photos von euch!

WOW... klasse 👍🏻👍🏻👍🏻

Ohhh jaaa, diese Farben!!! Bei solchen Fotos muss ich echt aufpassen, dass ich nicht "vor Neid erblasse" und selbst meine Farbe verliere. Ich gönne es euch von Herzen...wäre nur gerne auch dabei 🙂 !!!

2 weeks ago

Weltreisenocker

Lachs Angeln, Busch Dusche und neue Liege

Heute war ein entspannter Tag. Wir wollten das Auto, nach den vielen Kilometern in den letzten Tagen, mal nicht bewegen. So waren wir heute am See Angeln und haben auch wirklich einen leckeren Lachs gefangen 🙂

Ansonsten haben wir heute unsere neue Busch Dusche und unsere Luft Liege ausprobiert. Beides klasse - macht Spaß 🙂
... See MoreSee Less

3 weeks ago

Weltreisenocker

Die große Welle - wave rock

Die Anfahrt war wirklich hart und lang. 2¤¤ km hin und 2¤¤ km zurück - nur um einen Felsen zu sehen. Aber diesen Felsen wollten wir einfach live sehen. Wave Rock ist ein Granit Felsen in Form einer großen Welle. Wahnsinn, was die Natur so alles schaft...

Wobei man allerdings auch sagen muss, dass außer der 100m langen Felswand die Gegend wirklich nicht besonders sehenswert ist. In Hyden hat man noch etwas Kunst und ansonsten gibt es noch ein paar Seen..

Aber der Wave Rock war schon klasse 🙂

Nun sind wir weiter gefahren Richtung Esperance. Hier soll es die schönsten Küsten und Strände Australiens geben. Wir sind gespannt - unser Campingplatz am Inlet See ist schon mal klasse 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Hammer 👍🏻👍🏻👍🏻

Toll!

Hat sich gelohnt, sieht klasse aus. Weiterfahren.

This is special <3

Wau krása ... to je super 😊

+ View more comments

3 weeks ago

Weltreisenocker

Australisches Wandern im Fitzgerald River National Park

Kennt ihr australisches Wandern? Man fährt mit dem Auto von Aussichtspunkt zu Aussichtspunkt und läuft die 100 Meter zur Plattform. 🙂 So haben wir uns heute einiges im Fitzgerald River National Park angeguckt...

Richtig viel Bewegung war das nicht. (Aber trotzdem schön) Aus diesem Grund sind wir aber dann spontan auf den Mount Barren geklettert. Naja - die 250 Höhenmeter halt... Aber eine schöne Aussicht hat man von oben 🙂
... See MoreSee Less

3 weeks ago

Weltreisenocker

Bremer Bay und Fitzgerald River National Park

Nach einem kräftigenden Frühstück ging es für uns kurz zum (unerfolgreichen) Angeln und dann nach Bremer Bay. Eine nette kleine Ortschaft mit 2 Restaurants und einer herrlichen Lage an einer Landzunge zwischen Buchten und einem kleinen Inlet See. Von der Spitze der Zunge hatte man eine wunderschöne rundum Aussicht 🙂

Ebenso konnte man mit dem Auto direkt auf den weissen feinen Sandstrand fahren, welcher direkt zwischen dem Inlet See und dem Meer lag. 🙂

Direkt neben Bremer Bay liegt dann noch der Fitzgerald River National Park. Hier haben wir einen super romantischen und gut geschützten Camping Platz direkt am Strand gefunden...

Für alle, die gerne in Echtzeit sehen möchten, wo wir uns genau jetzt befinden, haben wir ein GPS Signal eingerichtet. Ihr könnt uns folgen unter: goo.gl/wZ7EkS

Ebenso haben wir unsere Hompage aktualisiert und ihr findet nun alle Bilder und das Tagebuch der Reise direkt auf der Startseite (www.weltreisenocker.de).
... See MoreSee Less

3 weeks ago

Weltreisenocker

Ein Tag am Meer 🙂

Heute ging es rund um Denmark an die Strände. Wir hatten warme 25 Grad - aber das Wasser war uns leider zu kalt zum schwimmen (auch wenn es einige Aussies gemacht haben).

Bei der Tour waren wir in einigen National Parks und es hat sich wirklich gelohnt. Tolle Gegend 🙂 Hier kann man wirklich ohne Probleme viel Zeit verbringen und Spaß haben. Oft fährt man mit dem Auto direkt zum Strand und hat den Strand dann ganz für sich alleine 🙂

Denmark selbst hat uns als Stadt nicht so gut gefallen. Ist halt eine typische australische Kleinstadt - allerdings mit sehr guter Lage 🙂 und einigen netten Cafes und Kunst.

Für uns ging es dann weiter nach Albany zum Einkaufen und dann weiter an die Küste zum Campen.
... See MoreSee Less

3 weeks ago

Weltreisenocker

Tree Top Walk, Peaceful Bay und Elephant Rock

Zuerst gibt es für uns heute noch einmal hoch hinaus - aber auf den Thomas Senioren Weg :). Trotzdem waren wir 40 Meter hoch in den Bäumen auf einer sehr wackligen und durchsichtigen Brücke. Wie man aber auf dem Foto sehen kann, hat Renata wieder sehr kreativ und anders den Weg gemeistert 😉

Danach Mittagessen am Peaceful Bay. Direkt mit dem Auto am Strand und Speck braten - lecker und genial 🙂

Zum Abschluss zum Elephant Rock bei Denmark. Tolle Strände, geniale Felsen und schöne Wanderungen. Wir bleiben spontan noch einen Tag länger...
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Robis paradne kusky

3 weeks ago

Weltreisenocker

Abenteuer und Spaß mit dem Karri Bäumen

Südlich unter Perth in der Nähe von Walpole gibt es viel National Parks mit den Karri Bäumen. Diese Bäume werden bis zu 90 Meter hoch und viele hundert Jahre alt. In der Region wurden dann besonders hohe Bäume in der Vergangenheit als Aussicht Plattform verwendet, um Bush Feuer schnell zu erkennen und zu bekämpfen. Diese Plattformen sind für Touristen zugänglich. Dafür klettert man auf über 50 Meter hohe Bäume mit einer sehr abenteuerlichen Stufen Leiter 🙂 Renata war wirklich auf 2 Bäumen komplett oben bis zur Spitze! Respekt 🙂

Ansonsten sind die Parks von der Natur aber auch wunderschön. Wilde Vögel fressen dir aus der Hand, du kannst unter Karri Bäumen direkt am Fuß campen und hast zur Krönung Abends sogar noch eine kostenlose Hütte mit Feuer 🙂 Einfach nur herrlich 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Respekt Renata, das hätte ich nie geschafft! Da zittern mir die Knie schon vom hinschauen ... 😀

Boah! Ich habe zwar keine Höhenangst, aber das hätte ich mir nicht getraut 🤣 Respekt Renata Nocker 🙏

Hoch wäre ich womöglich noch gekommen...aber wieder runter: niemals!!! 😱

3 weeks ago

Weltreisenocker

Greenbushes Mine

Ab in den Süden (das bedeutet in Australien es wird kälter :)) nach Greenbushes. Nach über 2 Wochen mal wieder die erste Nacht in unserem Auto Dachzelt 🙂

Haben einen schönen Campingplatz im Wald gefunden mit einem kleinen See direkt vor uns. Werden jetzt mit einem Glas Rotwein auf die neue Reise Etappe trinken...
... See MoreSee Less

4 weeks ago

Weltreisenocker

Und jetzt geht es weiter...

Heute haben wir den Flug von Sydney nach Queenstown Neuseeland gebucht. Den Flug von Auckland nach Los Angeles. Den Flug von New York nach Budapest... 🙂

Das Wohnmobil für unsere 2 Monate Neuseeland (ab 21 Januar).

Und dann noch unsrer Auto abgeholt mit neuen Reifen, Stoßdämpfer und weiteren Kleinigkeiten 🙂 Also in der Summe richtig viel Geld ausgegeben... 🙁

Ab Morgen sind wir dann wieder unterwegs...
... See MoreSee Less

View on Facebook

 

Comment on Facebook

Gute Weiterreise

So eine Reise ist unbezahlbar 😎

Gute Weiterreise ,ich finde euch echt toll was ihr da macht,echt Cool

Diesmal kann ich kontern ...

+ View more comments

4 weeks ago

Weltreisenocker

Body Balance und Meer

Nachdem sich Renata heute beim Sport mit Joa etwas ausgetobt hatte, ging es für uns zum Strand von Perth “ Cottelsloe Beach“.

Die Wellen waren genial und es war mal wieder schön, etwas in der Sonne zu liegen und zu relaxen 🙂 Danach ging es noch in den Kings Park und dem botanischen Garten von Perth mit herrlicher Aussicht auf die Stadt 🙂

Beides wirklich sehr zu empfehlen 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Wart ihr eigentlich schon drüben auf Rottnest Island? Da müsst ihr un-be-dingt hin. Die Quokkas sind die Reise wert!

4 weeks ago

Weltreisenocker

Fremantle - die Hafenstadt bei Perth

Wir waren heute in der wunderschönen und sehr historischen Stadt Fremantle mit dem Fremantle Markets und dem alten Gefängnis. Die Stadt hat eine tolle Atmosphäre durch die sehr vielen alten Gebäude, den Marina Hafen mit vielen Luxus Jachten und den einladenden Bars und Restaurants.

Fremantle ist eine kleine Stadt direkt vor Perth und ist der “Hafen von Perth“. Der Ausflug hierher lohnt sich auf alle Fälle. 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Je tam chladno

Der Hafen empfiehlt sich nachts zum Fotografieren!

Ok, gucken wir uns mal an... Danke 🙂

4 weeks ago

Weltreisenocker

Bayerisches Frühstück und Party

Wir haben heute Joa und Paul erstmal ein richtiges Weißwurst Frühstück mit süßen Senf, Brezel und Weißbier gezeigt. Herrlich 🙂 Zwar nicht frisch - hat aber richtig gut geschmeckt. ERDINGER Weissbräu 🙂

Danach dann ein kleiner Spaziergang und auf zu einer Halloween Party in Perth. Was meint ihr? Welches Outfit steht Renata besser?
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Tak co si si vybrala

Also sorry Thomas, aber was die Kostüme angeht, läuft dir Renata ganz klar den Rang ab! 😂 Ach ja, und die Weiswürste, die es vor kurzem bei Aldi gab, stehen bei uns natürlich auch in der pantry!

4 weeks ago

Weltreisenocker

Disco und Kunst in Rockingham am Strand

Heute gab es zuerst einen Ausflug mit Joa nach Rockingham zur Strand Promenade. Hier gab es eine Kunst Ausstellung mit verschiedenen Skulpturen und einen sehr leckeren Kuchen 🙂

Später hieß es dann abtanzen im “Court“ - eine geniale und etwas skurrile Disco in Perth. Hat richtig Spaß gemacht... 🙂
... See MoreSee Less

4 weeks ago

Weltreisenocker

Paji braucht noch etwas Pflege, neue Schuhe wie wir ja auch und etwas mehr...

Wir bleiben also noch ein paar Tage in Perth 🙂
... See MoreSee Less

Paji braucht noch etwas Pflege, neue Schuhe wie wir ja auch und etwas mehr...

Wir bleiben also noch ein paar Tage in Perth :)

 

Comment on Facebook

Co mate s autom

Oh je, da merkt man wieder das Auto mit Au(tsch) anfängt und mit O(h je) aufhört.

1 month ago

Weltreisenocker

Angekommen in Perth

Morgens um 5.30 Uhr sind wir wieder in Perth gelandet. Etwas übermüdet haben wir viel Zeit in der gleichen Position wie der Hund von Joa und Paul verbracht 🙂

Aber auch ein kleiner Rundgang durch die City von Perth war noch drin... Schöne Stadt mit sehr angenehmer Atmosphäre 🙂 Ein sehr interessanter Mix aus alten kolonialen Gebäuden und modernen Hochhäusern.
... See MoreSee Less

1 month ago

Weltreisenocker

Shopping und Flug zurück nach Perth

Wenn man 16 Monate nur ein paar Schuhe trägt, sinkt die Lebenserwartung dieser Schuhe drastisch... Wie mussten nun handeln und haben bei unserem kurzen Trip nach Kuala Lumpur Malaysia heute einem Shopping Ausflug gemacht. Erfolgreich 🙂 Haben jetzt beide neue Trekking Schuhe, warme Pullover und ein paar T-Shirts 🙂 Mal gucken, ob das später überhaupt alles in den Rucksack passt 😉

Jetzt warten wir auf unseren Abflug nach Perth und dann geht Australien für uns weiter.
... See MoreSee Less

Shopping und Flug zurück nach Perth

Wenn man 16 Monate nur ein paar Schuhe trägt, sinkt die Lebenserwartung dieser Schuhe drastisch... Wie mussten nun handeln und haben bei unserem kurzen Trip nach Kuala Lumpur Malaysia heute einem Shopping Ausflug gemacht. Erfolgreich :) Haben jetzt beide neue Trekking Schuhe, warme Pullover und ein paar T-Shirts :) Mal gucken, ob das später überhaupt alles in den Rucksack passt ;)

Jetzt warten wir auf unseren Abflug nach Perth und dann geht Australien für uns weiter.

 

Comment on Facebook

Die Schuhe habt ihr euch mehr als verdient 👌🏻 obwohl die Flicken auch ein neuer Trend hätten sein können 😁 Grüße aus Adelaide 👋🏻

Wo sind die Fotos von den neuen Schuhen? 😊

1 month ago

Weltreisenocker

3 Monate Australien

Heute ist für uns der letzte Tag in Kuala Lumpur. Morgen Abend geht es für uns wieder zurück nach Australien. Die ersten 3 Monate Australien waren phantastisch und wir freuen uns auf die kommende Zeit.

Wir haben in den letzten Tagen einige Bilder zusammengestellt und auf unsere Bildergalerie in der Homepage hochgeladen. Ihr findet die Bilder hier: www.weltreisenocker.de/bilder/
... See MoreSee Less

3 Monate Australien

Heute ist für uns der letzte Tag in Kuala Lumpur. Morgen Abend geht es für uns wieder zurück nach Australien. Die ersten 3 Monate Australien waren phantastisch und wir freuen uns auf die  kommende Zeit.

Wir haben in den letzten Tagen einige Bilder zusammengestellt und auf unsere Bildergalerie in der Homepage hochgeladen. Ihr findet die Bilder hier: http://www.weltreisenocker.de/bilder/

 

Comment on Facebook

Sehr schöne Fotos, wunderschöne Landschaft - sehr einsam?

1 month ago

Weltreisenocker

Wellness in Kuala Lumpur Malaysia

Manchmal muss man sich auch mal um sich selbst kümmern....
... See MoreSee Less

Wellness in Kuala Lumpur Malaysia

Manchmal muss man sich auch mal um sich selbst kümmern....

 

Comment on Facebook

Ist ja bald Halloween..

1 month ago

Weltreisenocker

Indisches Abendessen mit Frank Didszuleit und Nok

Lecker war es - auch das Bier trinken hinterher. Selbst wenn wir das Oktoberfest in Kuala Lumpur Malaysia nicht mehr mitfeiern werden 🙂
... See MoreSee Less

Indisches Abendessen mit Frank Didszuleit und Nok

Lecker war es - auch das Bier trinken hinterher. Selbst wenn wir das Oktoberfest in Kuala Lumpur Malaysia nicht mehr mitfeiern werden :)Image attachmentImage attachment

 

Comment on Facebook

Habt ihr euer touri visum schon?

1 month ago

Weltreisenocker

Ein Tag arbeiten in Kuala Lumpur Malaysia

Heute haben wir nur in unserer Wohnung am PC gearbeitet. Wir waren nur einmal kurz einkaufen. Es gab 1kg Garnelen für 5,80 Euro im Supermarkt 🙂 - da mussten wir gleich 1,5 kg kaufen und aufessen 🙂
... See MoreSee Less

Ein Tag arbeiten in Kuala Lumpur Malaysia

Heute haben wir nur in unserer Wohnung am PC gearbeitet. Wir waren nur einmal kurz einkaufen. Es gab 1kg Garnelen für 5,80 Euro im Supermarkt :) - da mussten wir gleich 1,5 kg kaufen und aufessen :)Image attachmentImage attachment

 

Comment on Facebook

...und endlich mal wieder ein (festes) Dach über dem Kopf? 😉

Mozem spominat bolo tam super

1 month ago

Weltreisenocker

Malaysischees Barbeque und Spaziergang

Wirklich lecker das Barbeque auf den Strassen von Malaysia. Man sucht sich die für einem passenden Spieße aus und diese werden dann auf dem Feuer gegrillt oder in Brühe gekocht und serviert. Dazu gibt es dann zur Wahl 3 Saucen...

Man hat fast alles zur Auswahl. Von Frosch, Huhn, Fisch, Rind bis zu unzähligen Gemüse Sticks oder Meeresfrüchte 🙂 - und auch einiges, was wir nicht richtig identifizieren konnten 😉

Aber geschmeckt hat es richtig gut 🙂
... See MoreSee Less

1 month ago

Weltreisenocker

Endlich wird etwas unternommen!

Die malaysischen Behörden greifen nun durch. Sie haben von Donald J. Trump gelernt und den Mücken den Kampf angesagt. Ab sofort ist der Eintritt in bestimmte Häuser für diese unerwünschten Besucher strengstens verboten! Genial - das wünscht man sich doch viel öfters 🙂

Ansonsten hatten wir heute einen schönen Tag mit Frank Didszuleit, Nok und Donna in Kuala Lumpur Malaysia.
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

War sehr schön, und später auch noch sehr lecker 😋

Je to parada

1 month ago

Weltreisenocker

Bis bald Australien...

Für uns ging es heute mit dem Flieger nach Kuala Lumpur Malaysia. Hier bleiben wir erstmal eine Woche und fliegen dann zurück nach Perth.

Warum dies? Mit dem normalen Visum für Australien muss man alle 3 Monate das Land kurz verlassen. Kuala Lumpur ist für uns hier optimal. Günstige Flüge, gutes Internet und ein wunderschönes Apartment über Airbnb 🙂
... See MoreSee Less

Bis bald Australien...

Für uns ging es heute mit dem Flieger nach Kuala Lumpur Malaysia. Hier bleiben wir erstmal eine Woche und fliegen dann zurück nach Perth.

Warum dies? Mit dem normalen Visum für Australien muss man alle 3 Monate das Land kurz verlassen. Kuala Lumpur ist für uns hier optimal. Günstige Flüge, gutes Internet und ein wunderschönes Apartment über Airbnb :)Image attachment

 

Comment on Facebook

Seit ihr mittlerweile schon wieder 3 Monate in Australien? 😳 Wow...

So ein hin und her...😉

Miss the food in KL.. enjoy!

Wann kommt ihr denn zu Besuch nach München? Musste doch auch bald soweit sein?😳

1 month ago

Weltreisenocker

Shopping in Perth 🙂

Morgens etwas konzentriert arbeiten und dann ging es an zum Shoppen in Perth. Tolle Sachen gefunden - oder was meint ihr?
... See MoreSee Less

Shopping in Perth :)

Morgens etwas konzentriert arbeiten und dann ging es an zum Shoppen in Perth. Tolle Sachen gefunden - oder was meint ihr?Image attachmentImage attachment

 

Comment on Facebook

Die nächste Mottoparty ist gerettet

Steht ihnen gut schaut super aus 👍

Ide sa na karneval

Sehr kleidsam... 😉

So süß....ihr zwei!!!

Love it.....

+ View more comments

1 month ago

Weltreisenocker

Nach einer teilweise ermüdenden Autofahrt sind wir nun in Perth bei Joa and Paul angekommen 🙂

Hier wurden wir mit einem leckeren Abendessen und Barbeque und einem tollen Himmel über Perth empfangen. Schön ist es 🙂
... See MoreSee Less

Nach einer teilweise ermüdenden Autofahrt sind wir nun in Perth bei Joa and Paul angekommen :)

Hier wurden wir mit einem leckeren Abendessen und Barbeque und einem tollen Himmel über Perth empfangen. Schön ist es :)Image attachment

 

Comment on Facebook

Da ist aber jemand müde😴

1 month ago

Weltreisenocker

Ein Tag Angeln 🙂

Heute hatten wir einfach Lust auf entspanntes Angeln und Fische füttern 🙂 Morgens lief es sehr gut uns wir konnten auch zwei gut essbare Fische fangen (den dritten haben wir zurück geschmissen - war zu klein).

Abends war es dafür frustrierend und blöd. Kein Biss, kein Fisch und dafür viel Material verloren...

Morgen geht es für uns dann nach Perth - bin gespannt, wie die Großstadt nach so langer Zeit für uns so ist:)
... See MoreSee Less

Ein Tag Angeln :)

Heute hatten wir einfach Lust auf entspanntes Angeln und Fische füttern :) Morgens lief es sehr gut uns wir konnten auch zwei gut essbare Fische fangen (den dritten haben wir zurück geschmissen - war zu klein).

Abends war es dafür frustrierend und blöd. Kein Biss, kein Fisch und dafür viel Material verloren...

Morgen geht es für uns dann nach Perth - bin gespannt, wie die Großstadt nach so langer Zeit für uns so ist:)Image attachmentImage attachment

1 month ago

Weltreisenocker

Angeln und “Wandern“ mit dem Auto im National Park

Nach einem schönen, aber leider nicht so erfolgreichen Angel Vormittag (Thomas ist sogar seine Rute abgebrochen), sind wir an mittags dann zur Küste in dem National Park bei Margaret River.

Hier gibt es eine offroad 4WD Piste mitten durch den Wald und am Meer. Hat Spaß gemacht. Geniale Strände gefunden 🙂 - morgen gehen wir dann schwimmen. Soll auch bis zu 27 Grad mit Sonnenschein sein - Juhuu 🙂

Generell muss man sagen, dass die Gegend hier wirklich sehr schön ist. Man findet herrliche Wanderwege, Strände, Weingüter, Kunst, Surf Möglichkeiten, Höhlen uvm... Von einfach bis teuer ist für jeden etwas dabei. Echt zu empfehlen 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

bola aj nejaka rybka či len naprazdno

Load more