6 months ago

Weltreisenocker

Goodbye Canada

Richtig schön war es. Uns bleiben viele tolle Momente, Natur, Bäume, Bären, Seen, Gletscher und Wanderwege in Erinnerung. Ein richtiges Highlight können wir gar nicht benennen - das ganze Land ist ein Natur Highlight.

...und die Menschen auch. Entspannt, nett, freundlich, hilfsbereit... Es macht einfach Spaß das Land zu bereisen.

Wir sind heute von Vancouver Island von der Stadt Victoria direkt in die USA nach Port Angeles mit der Fähre gefahren.
... See MoreSee Less

6 months ago

Weltreisenocker

Pacific Rim National Park

Ein Regenwald direkt an der Küste auf der Insel Vancouver Island in Kanada. War interessant und eine nette Wanderung...

Im Ort Tofino könnte man dann noch Wale beobachten oder Bären Touren machen. Im Ucluelet ist die Leuchtturm Wanderung sehr zu empfehlen...
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Interessante Baumwurzeln -wahrscheinlich uralt.

6 months ago

Weltreisenocker

Vancouver und Vancouver Island

Eine sehr saubere und moderne Stadt mit viel Glas und trotzdem einer absolut entspannten Wohlfühl-Atmosphäre. Wir können gar nicht sagen warum, aber Vancouver ist eine der wenigen Millionen Städte, wo wir sogar leben könnten.

Danach ging es mit der Fähre auf die Insel. Wobei die Überfahrt so richtig schön stürmisch war 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Ja, Vancouver ist awesome:-)

Wie hieß es mal? "Engelein flieeeeeg" - grins

6 months ago

Weltreisenocker

Whistler, NBA Sports und Wanderungen

Die Olympiastadt Whistler mit einigen netten Wanderungen in den Bergen drumherum stand heute auf dem Programm.

Der Ort ist ein typischer Ski Ort. Schön dabei, dass man von der Medal Plaza die Pisten sehen kann. Ansonsten aber typisch reich, sauber, touristisch und aufgeräumt.

Die Wanderungen um Whistler sind nett. Besser wäre hier allerdings Touren mit dem Mountainbike gewesen. Hier gibt es ein riesiges Angebot...

Unser Highlight heute war aber das NBA Halbfinale zwischen Houston Rockets und Golden State Warriors, welches wir uns in einer Sport Kneipe angeguckt haben. Wir freuen uns auf das Finale und wollen auf jeden Fall noch ein Spiel in San Francisco angucken 🙂

Jetzt sind wir nach Vancouver gefahren und schlafen direkt am Meer 🙂
... See MoreSee Less

6 months ago

Weltreisenocker

Auf zum Joffre Lakes Provincial Park

Durch wunderschöne Täler, interessante Ortschaften, Weingebiete, Seen und Indianer Reservate ging unsere Fahrt heute.

Kurz vor Whistler liegen dann die Joffre Lakes. 3 Seen unterhalb eines Gletschers, die miteinander durch einen Fluss verbunden sind. Die Wanderung hoch zum letzten See, dem Gletschersee, dauert c.a. 3 Stunden und ist recht steil. Dafür hat man immer wieder herrliche Aussichten auf den Gletscher und auf einen schönen Kaskaden Wasserfall.

Jetzt nach 2 Tagen Wanderung merken wir mal wieder, dass wir älter werden 😉 Aua, die Knochen und Muskeln tun weh...
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Krásne fotky😊 a tebe Renátka ako vlasy narástli krásne ich máš 😉

Krása 😊

6 months ago

Weltreisenocker

Wandern im Enderby Cliffs Provincial Park

Herrliches Wetter - also ab auf den Berg! 15 Kilometer mit c.a. 750 Höhenmeter standen auf dem Programm. Nett war es...:)

Die Wanderung ging überwiegend durch einen Wald, bis man dann oben auf den Klippen endlich die Aussicht auf das Valley bekam.

Das Einzige, was heute wirklich nervig war, waren die unzähligen Mücken im unteren Teil der Wanderung. Oben wurden es dann zum Glück weniger...

Nun sind wir auf den Weg nach Whistler. Wobei wir unterwegs auf halber Strecke nun einen herrlichen Camping Platz direkt am See gefunden haben 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Herrliche Aussicht ,weiter so 😊😊😊😊😊😊

6 months ago

Weltreisenocker

Im dritten Anlauf in den Wells Gray Provincial Park

Der Park ist bekannt für die Wasserfälle Helmcken Falls und auch Spahats Falls, welche mit zu den größten und schönsten in Kanada gehören sollen. Und die sind wirklich sehr schön 🙂

Jetzt sind wir in der Gegend um Shuswap Lake. Warm, viele Seen und extrem viele Mücken 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Die Bänke im Wasser - hat es Hochwasser oder ist dies FAK? Viel Spaß und Freude noch die letzten Wochen.

.......an die Muecken erinnere ich mich😫

6 months ago

Weltreisenocker

Recherche, Minigolf und Cruise America

Wir haben einen neuen Reifen und Frieden mit Cruise America geschlossen. Nachdem einige Rezensionen und auch die Facebook Mitteilung bei der Geschäftsführung von Cruise America gelandet sind, hat sich einiges geändert.

Die Geschäftsleitung war alles andere als begeistert von den Vorgang und hat für eine unbürokratische, schnelle und kulante Lösung gesorgt. Ebenso wollen sie die Umstände aufarbeiten und als Verbesserungsmöglichkeit untersuchen...

Schade, dass es erst so passieren musste....

So haben wir heute aber den Tag mit Recherche, Internet Arbeit, Planung und ein wenig Minigolf verbracht 🙂 War entspannt 🙂

Das Auto ist nun auch wieder fertig und ab morgen sind wir wieder unterwegs - Hurra!
... See MoreSee Less

Recherche, Minigolf und Cruise America

Wir haben einen neuen Reifen und Frieden mit Cruise America geschlossen. Nachdem einige Rezensionen und auch die Facebook Mitteilung bei der Geschäftsführung von Cruise America gelandet sind, hat sich einiges geändert.

Die Geschäftsleitung war alles andere als begeistert von den Vorgang und hat für eine unbürokratische, schnelle und kulante Lösung gesorgt. Ebenso wollen sie die Umstände aufarbeiten und als Verbesserungsmöglichkeit untersuchen... 

Schade, dass es erst so passieren musste....

So haben wir heute aber den Tag mit Recherche, Internet Arbeit, Planung und ein wenig Minigolf verbracht :) War entspannt :)

Das Auto ist nun auch wieder fertig und ab morgen sind wir wieder unterwegs - Hurra!Image attachmentImage attachment

 

Comment on Facebook

Kto vyhral golf

Viel Spass noch

It is good you got it solved with Cruise America. Overall we had a good experience (clean, correct) with a slight dip when we returned our RV. A customer who doesn't complain often is a lost customer. Hope they turned your bad experience in a better one for good.

6 months ago

Weltreisenocker

Warnung für USA und Kanada Reisen: bloß NICHT die Wagen von CruiseAmerica RV Rentals oder Cruise Kanada mieten!

Die vergammelte Banane im Schrank oder die vielen Haare und Dreck im Bad hätten wir ja noch vielleicht akzeptiert (kann ja mal passieren). Der leere Propan Tank (sollte eigentlich voll sein - angeblich Anzeige defekt) zum Start und die unfreundliche Übergabe zu Beginn der Reise waren da schon ärgerlicher. Schlimmer war dann noch die sehr “einfache Qualität“ der Ausstattung. Billigste Küchen Tools, die nach kurzer Benutzung direkt kaputt gehen oder Schlafsäcke als Decke, welche teilweise sogar schon Löcher haben etc... Wir könnten noch mehr aufführen, aber das würde sehr lang werden...

Heute durften wir dann noch den Kundendienst und Service kennenlernen. Absolute Katastrophe!

Die Service Hotline ist immer erst nach mindestens 10-20 Minuten Warteschleife zu ereichen. Und wir kippten ihn 8x anrufen! Für das Tauschen eines Reifen hat der Service fast 24 Stunden nur für die Organisation benötigt. Und das in einer kleinen Stadt mit 2 Reifen Werkstätten. Selbst konnten wir es leider nicht erledigen, da die Firma ein eigenes Werkzeug hat und den Schlüssel nicht ins Auto gelegt hat. So konnte es übrigens auch keine andere Werkstatt machen. 🙂 Was für ein Schwachsinn... Wäre aber auch egal gewesen, da das Reserverad auch nicht für das Auto geeignet gewesen ist... Ohne Worte !

Dazu hat der Service keinen zugesagten Rückruf eingehalten und es ist mehr als fraglich, ob sie die zusätzlichen Kosten für uns (ca. 150 € für Miete, Übernachtung, extra Kilometer in die 60km entfernte Stadt etc) übernehmen). Bei der bisherigen Erfahrung, denke ich eher nicht...

Und wir haben nur einen Reifenschaden. Bei diesem Service möchte ich nicht “mehr“ haben...

Bitte diesen Post teilen, damit nicht noch mehr den gleichen Fehler machen wie wir.
... See MoreSee Less

Warnung für USA und Kanada Reisen: bloß NICHT die Wagen von CruiseAmerica RV Rentals oder Cruise Kanada mieten! 

Die vergammelte Banane im Schrank oder die vielen Haare und Dreck im Bad hätten wir ja noch vielleicht akzeptiert (kann ja mal passieren). Der leere Propan Tank (sollte eigentlich voll sein - angeblich Anzeige defekt) zum Start und die unfreundliche Übergabe zu Beginn der Reise waren da schon ärgerlicher. Schlimmer war dann noch die sehr “einfache Qualität“ der Ausstattung. Billigste Küchen Tools, die nach kurzer Benutzung direkt kaputt gehen oder Schlafsäcke als Decke, welche teilweise sogar schon Löcher haben etc... Wir könnten noch mehr aufführen, aber das würde sehr lang werden...

Heute durften wir dann noch den Kundendienst und Service kennenlernen. Absolute Katastrophe! 

Die Service Hotline ist immer erst nach mindestens 10-20 Minuten Warteschleife zu ereichen. Und wir kippten ihn 8x anrufen! Für das Tauschen eines Reifen hat der Service fast 24 Stunden nur für die Organisation benötigt. Und das in einer kleinen Stadt mit 2 Reifen Werkstätten. Selbst konnten wir es leider nicht erledigen, da die Firma ein eigenes Werkzeug hat und den Schlüssel nicht ins Auto gelegt hat. So konnte es übrigens auch keine andere Werkstatt machen. :) Was für ein Schwachsinn... Wäre aber auch egal gewesen, da das Reserverad auch nicht für das Auto geeignet gewesen ist... Ohne Worte !

Dazu hat der Service keinen zugesagten Rückruf eingehalten und es ist mehr als fraglich, ob sie die zusätzlichen Kosten für uns (ca. 150 € für Miete, Übernachtung, extra Kilometer in die 60km entfernte Stadt etc) übernehmen). Bei der bisherigen Erfahrung, denke ich eher nicht...

Und wir haben nur einen Reifenschaden. Bei diesem Service möchte ich nicht “mehr“ haben... 

Bitte diesen Post teilen, damit nicht noch mehr den gleichen Fehler machen wie wir.

 

Comment on Facebook

auch ne Art Reisewarnung... 😉 Eine gute Reise, Spaß und tolle Eindrücke weiterhin werdet Ihr Euch - so wie ich Euch kenne - trotzdem nicht nehmen lassen 👍

Echt übel von CruiseAmerica RV Rentals!!! 😠

die meisten Reiseveranstalter sind Betrüger, minderwertige Hotels und Ober Miser Frass, Schau dir die Sendung auf Vox vom Mo.14.05. 20.15 Urlaub - Abzocke von Reiseanbieter. Hände weg von Pauschalreisen.

Schreibt denen ne miese Kritik auf deren Facebook-Seite, falls vorhanden. Wenn sowas öffentlich wird reagieren die meist schneller. Generell würd ich die mit mails überfluten. War bei uns mit Travellers Barn in Australien ja genauso. Kann euren Ärger also voll nachvollziehen.

ich würd nur noch RoadBear nehmen... etwas hochpreisiger... aber jeden Franke wert... tolle Autos...super Service...

Auch wir haben diesen Fehler nur 1x gemacht. Machten viele Bilder, schalteten gleich unser Reisebüro ein und erhielten nach dem Urlaub über die Hälfte des Mietpreises zurück. Also Bilder machen, alles notieren und schriftlich sich beschweren und Schadensersatz verlangen. Euch wünschen wir von Herzen alles Gute.

Zusammenfassend kann man dazu sicherlich (in Landessprache) sagen: You get what you pay for. Umsonst sind die nicht die Billigsten... 😉

Ich hatte jetz schon 2x El Monte RV, angeblich ja auch nicht die besten, eben weil billig! Hat da schon jemand Erfahrung damit gemacht? Ich muss sagen ich war beide male zufrieden (bis auf die erste Übernahme/ Rücknahme damals in Florida die war sehr unfreundlich). Dafür letztes Jahr in Dallas suuuper nett und genial.

Sehr sehr schade umd ein Hammer was sich die bei CA. so erlauben..... Waren gerade mit Road Bear unterwegs ( Orlando-New York) Ich/ wir müssen sagen das es bis jetzt der beste RV war was wir in Amerika hatten. 2007 waren wir auch mit CA unterwegs und hatten einigermaßen Glück mit dem RV. Bis auf das der Kühlschrank eine extra Sicherung brauchte( Leiter vom Alkoven) das er unter der fahrt nicht immer wieder aufgeht und klappernde Hängekästchen war soweit alles in Ordnung. CA würde damals NUR gebucht weil das Geld als Student nicht sooo extrem vorhanden war. Mittlerweile würden wir uns CA nicht mehr antun. Ich kann allen nur Road Bear empfehlen, klasse neue Camper, total nette Leute die dort Arbeiten und alles drum herum nur Top

Mit fast allen Anbietern habe ich gute und schlechte Erfahrungen gemacht. Selbst mit den hochgelobten Fraserway und Road Bear gab es herbe Enttäuschungen.

Also ich habe Mal über die gemietet und hatte keine grosse Probleme. Die Klima war zwar kaputt aber eine Werkstatt war schnell gefunden von CA. Die könnte die Klima zwar nicht reparieren aber danach bekamen wir ein Ersatzfahrzeug. Die zwei verlorenen Tage mussten wir auch nicht bezahlen.

+ View more comments

6 months ago

Weltreisenocker

Was für geniale Farben...

Heute sind wir zum See “Kinney Lake“ gewandert. Was für geniale Farben. Grün, blau, türkis und im Hintergrund noch die Gletscher... Wir wären noch gerne weiter gegangen, aber dafür hätten wir dann Zelt und Ausstattung für Gletscher Übernachtung gebraucht... Naja, nächstes mal 😉

Dann ging es weiter zum Rearguard Falls, wo Millionen Liter Wasser einen breiten Wasserfall hinunter krachen. Sehr kraftvoll.

Was gab es sonst noch? GoPro fast in den Fluss gefallen (die ist nun wirklich richtig ramponiert) und Reifen am Auto kaputt. Da müssen wir morgen erstmal auf dem Service warten. Dazu noch einen kleinen schüchternen schwarzen Bären kurz gesehen 😉
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Tolle Wasserfarben. Wer ist GoPro - das Auto? Viel Glück weiterhin

6 months ago

Weltreisenocker

Wunderbare Berg und Tierwelt

Heute standen 2 Wanderungen zu den “Valley of five Lakes“ und zum “Maligne Canyon“ im Yasper National Park an. Beides nette und sehenswerte Wanderungen mit schönen Landschaften und Motiven.

Dazu kamen einige Seen und Wasserfälle. Auch richtig schön...

Faszinierender für uns war aber die Tierwelt. Wir durften heute 2 Moose, 2 Elche mit schönen Geweih und einen braunen Bär länger in freien Natur beobachten. Einfach toll 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Habt Ihr nicht Angst, daß Euch auf den Wanderungen Bären angreifen. Ansonsten tolle Landschaft und herrliche Fotos

6 months ago

Weltreisenocker

Gletscher, Wasser und Bären

Heute gab es gleich einige Highlights. Zuerst sind wir den Iceway Parkway Richtung Jasper National Park gefahren. Diese Strasse gilt als eine der schönsten Strassen in ganz Kanada. Und da können wir nur zustimmen. Was für eine geniale Landschaft 🙂

Zahlreiche Wasserfälle, Seen und auch Gletscher sind entlang der Strasse zu sehen und teils auch zu erwandern. Besonders beeindruckend hier der Gletscher Athabasca. Hier kann man sehr gut sehen, wie stark die Gletscher über Jahre immer mehr schmelzen.

Dann kam das nächste Highlight auf der Strasse. Nachdem uns bereits am Morgen ein Schwarzbär fast vor das Auto gelaufen ist, konnten wir jetzt am Nachmittag einen länger beobachten. Allerdings waren viele andere Beobachter wirklich fast lebensmüde. Bis auf 3 Meter zum Selfie machen. Offene Seitenfenster am Auto und der Bär fast auf der Ladefläche... Wahnsinn

Wir sind dann zum Camping Platz und tranken draußen einen Kaffee - bis Renata plötzlich “Bär“ sagte! Und der Bär kam direkt auf uns zu. Wir sind dann ins Auto geflüchtet. Der Bär hat dann unser Auto umkreist und ist dann irgendwann abgehauen. Das Adrenalin bei uns war richtig hoch... Irre
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Beautiful!!!

Wunderschon

.......Kanada liefert euch das volle Programm:-)

So sehr wir Eure Beiträge und Bilder mögen, so sehr freuen wir uns, wenn ihr wieder hier seid ☺️

Sehr cool...

To si neviem predstavit ze medvede su tak blizko

Krásne fotky 😊 ale tak blízko by som nechcela mať medveďa .

Endlich wieder schön euch zu Lesen und zu sehen tolle Bilder

Ich hoffe ihr habt auf den rat des "Mann in den Bergen" gehoert und euch eine Dose Baerenspray gekauft.....😉

Caitie Shoe Lacey keep your eyes open when heading to Jasper. 🐻 are spotted quite often on the 93.

... aber das ist ein schöner Kerl

+ View more comments

6 months ago

Weltreisenocker

Yoho National Park

Weiter ging es für uns zuerst zum Emerald Lake im Yoho National Park. Wunderschön gelegen 🙂 Leider waren hier - wie sehr oft in letzter Zeit - viele Wanderungen nicht möglich. Es liegt einfach noch zu viel Schnee... Es sind auch noch viele Strassen gesperrt, schade!

Dann ein kurzer Stopp an der “natural Bridge“, wo dass Wasser durchschießt und danach weiter zu einer kleinen Wanderung zu den Wapta Falls. C.a. 130 Meter breit und 30 Meter hoch rauscht hier eine Menge Wasser herunter...
... See MoreSee Less

6 months ago

Weltreisenocker

Banff National Park

Zuerst Regen und Kälte, dann Sonnenschein und viel Schnee 🙂 So könnte man den Tag heute zusammenfassen...

Zuerst gab es nochmal ein leckeres Frühstück bei Christoph und Birgit. Vielen Dank hier nochmal für alles. Es war richtig schön bei und mit euch!

Dann ging es bei 6 Grad und Regen los in den Banff National Park. Aber das Wetter wurde zum Glück immer besser. Die Landschaft ist richtig schön, wobei auch trotz Vorsaison schon richtig viele Touristen hier unterwegs sind. Im Hochsommer muss es unglaublich voll sein...

Am besten hat uns die Gegend zum Lake Louise mit dem Gletscher im Hintergrund gefallen.
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

..........& Emerald Lake - eine gute Wahl!!! 😎

6 months ago

Weltreisenocker

Ein schöner Tag mit Birgit, Josephine und Christoph

Herrlich - leckeres Frühstück mit frischen Croissants, klettern in Canmore, gemeinsames Abendessen und einem lustigen Spieleabend mit UNO 🙂

Danke 🙂
... See MoreSee Less

Ein schöner Tag mit Birgit, Josephine und Christoph

Herrlich - leckeres Frühstück mit frischen Croissants, klettern in Canmore, gemeinsames Abendessen und einem lustigen Spieleabend mit UNO :)

Danke :)Image attachment

 

Comment on Facebook

ty zvladaš všetko super bolo to vysoko

6 months ago

Weltreisenocker

Calgary und Canmore

Weiter ging unsere Reise durch das schöne Kanada zuerst zur Stadt Calgary. Eine nette Millionen Stadt, aber nicht mehr...

Danach weiter nach Canmore. Hier ist es richtig schön. Es ist nicht umsonst eine der begehrtesten Regionen. Ski, Langlauf, Wandern oder Mountainbiken - hier hat man wirklich alles. Ein Ort zum wohlfühlen - wenn auch nicht der günstigste Ort in Kanada 😉

Wir besuchen hier Christoph und Birgit, die hier seit einigen Jahren glücklich leben und die Thomas das letzte mal vor 20 Jahren in Hannover getroffen hatte.
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Toll es ist wunderschön

Load more