4 months ago

Weltreisenocker

Goodbye Neuseeland

Exrem schön war es. Wir können gar nicht richtig sagen, was das Highlight auf unserer Reise war. Die Gletscher und Tierwelt im Süden oder die Küsten und Vulkane im Norden... Die Natur ist einfach umwerfend schön und wir hatten viele geniale Augenblicke.

Genauso die Menschen, die wir hier getroffen haben. Die Maori sind im Gegensatz zu Australien gut integriert und die Kultur gibt dem Land etwas ganz besonderes. Auch die Paua Geschenke und den Geschmack der Muscheln werden wir nicht vergessen.

Neuseeland ist auf alle Fälle eine Reise wert - aber nicht günstig. Wir können aber wirklich gut verstehen, warum so viele Menschen sich in dieses Land verliebt haben 🙂
... See MoreSee Less

Goodbye Neuseeland

Exrem schön war es. Wir können gar nicht richtig sagen, was das Highlight auf unserer Reise war. Die Gletscher und Tierwelt im Süden oder die Küsten und Vulkane im Norden... Die Natur ist einfach umwerfend schön und wir hatten viele geniale Augenblicke.

Genauso die Menschen, die wir hier getroffen haben. Die Maori sind im Gegensatz zu Australien gut integriert und die Kultur gibt dem Land etwas ganz besonderes. Auch die Paua Geschenke und den Geschmack der Muscheln werden wir nicht vergessen.

Neuseeland ist auf alle Fälle eine Reise wert - aber nicht günstig. Wir können aber wirklich gut verstehen, warum so viele Menschen sich in dieses Land verliebt haben :-)

 

Comment on Facebook

Gute Weiterreise😊

Príjemnú cestu vám prajem ✈️🇺🇸

Und wo gehts jetzt hin? 🤗

Das waren schöne Eindrücke,und ich hoffe es geht so weiter mit euch ,eine schöne Weiterreise wünsche ich euch

Freue mich schon auf Eure neuen Bilder und Beschreibungen, und schöne Weiterreise.😊

+ View more comments

4 months ago

Weltreisenocker

Muriwai Beach, New Zealand

Riesen Wellen mit wagemutigen Surfern. Ein tolles Schauspiel 🙂 Dazu der Felsen mit dem seltenen Tölpel Vögel (der Name kommt durch den ungeschickten Gang auf Land von den Tieren), welche hier ihre Jungen zur Welt bringen. Wirklich eine schöne Ecke zum Schluss unserer Neuseeland Reise.

Zusätzlich gab es noch eine Menge Bier “Speights“ - lecker) und einen schönen Sonnenuntergang 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Wieder einmal ein großes DANKESCHÖN für die traumhaften Bilder🙂🙂

Schöne Abschluss Bilder

Where next??

Wunderschöne Abschlußbilder. Viel Spaß in USA

4 months ago

Weltreisenocker

Auckland

Nach viel Natur und Stränden waren wir nun mal in der Millionenstadt Auckland. Eine interessante Abwechslung und Erfahrung :).

Es ist eine nette Großstadt mit viel Kultur Angebot und einigen schönen Sehenswürdigkeiten, kleineren Gärten mit sehr alten und faszinierenden Bäumen und natürlich den berühmten Hafen.

Wir hatten das Glück eine Maori Tanzaufführung zu sehen - wirklich interessant. Ebenso hat uns auch richtig gut gefallen, dass man einfach so kostenlos mitten in der Stadt Tischtennis und Badminton spielen konnte. Haben wir natürlich gleich gemacht 🙂

Ansonsten ist es aber eine Stadt inklusive Stau (1 Stunde) und vielen Menschen und Verkehr. Nach so langer Zeit in der Natur für uns sehr gewöhnungsbedürftig...

Zum Abschluss gab es nochmal ein richtig großes Rumpsteak auf dem Camping Platz - wieder am Strand 😉
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Wie könnt Ihr die ganzen Eindrücke nur verarbeiten. Einfach toll.😊

Wieder Mal alles Klasse Eindrücke ,ich bin begeistert von euch 😁😁😁😁😁😁

4 months ago

Weltreisenocker

Schönste Strand in Neuseeland 🙂

Jedenfalls von denen, die wir bisher kennen gelernt haben. Puderzucker feiner schwarzer Sand, menschenleer (fast), geniale Wellen und thermale vulkanische Quellen bei Ebbe 🙂

Wir haben uns also wieder ein Loch gebuddelt und uns dann in das 36° Grad heiße Wasser gelegt (bei Wind und teils Regen) - genial 🙂

Wirklich angenehm hier in Kawhia ist , dass es keinen Massentourismus gibt. Der ganze Ort ist maorisch, ruhig, schön und hat eine tolle Atmosphäre. (ganz im Gegensatz zu den heißen Quellen an der Ost Küste)
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Gefällt mir sehr

4 months ago

Weltreisenocker

Kerosene Creek und Roturua

Weiter ging es durch die Vulkan Landschaft zum Baden in den heißen Quellen und dann zum Wandern bei Roturua mit Blick auf die Thermal Becken und dem Geysir.

Wir sind jetzt langsam auf dem Weg zurück nach Auckland. Unser Neuseeland Trip geht am Montag zu Ende...
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Und was kommt dann? Da möchte ich jetzt auch drin baden, warmes Wasser, da stört auch der Regen nicht mehr. Alles Gute für die weitere Reise

4 months ago

Weltreisenocker

Mordor, Schicksalsberg und Orks

Heute war ein genialer WOW Tag 🙂 Wir waren im Tongariro National Park. Hier sind die beiden bekannten Vulkane aus dem Filmen von “der Herr der Ringe“. Wir sind heute auf Frodos Spuren durch Mordor gewandet - immer Richtung Schicksalsberg über Vulkan Asche und große Steine... (Mount Ruhapehu und Mount Ngauhuhoe)

Man fühlte sich ein bisschen wie im Film. Nur die Orks scheinen vom Aussterben bedroht zu sein - wir haben keine gesehen 🙂

Passend dazu hatten wir, obwohl es heute morgen richtig kalt und verregnet war, fast den ganzen Tag danach pure Sonne 🙂

Herrlich, es war eine unserer schönsten Wanderungen in Neuseeland 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Wow 😍

Krasne vyhlady super parada

Echt schön ,ich beneide euch

4 months ago

Weltreisenocker

Forgotten world highway

Und sah es streckenweise auch aus. Eine Landschaft, so ursprünglich und wild, dass es teilweise schon fast unwirklich war. Hügel Flüsse, kleinere Schluchten und Gipfel sowie Wasserfälle.

Mittendrin die angeblich unabhängige Republik von “Whangamomona“ , welche noch seine Heimat inmitten von Neuseeland hat.
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Toller Sonnenuntergang, super Bäume, kaum zu glauben. Einfach schön.

4 months ago

Weltreisenocker

Arbeiten, vorbereiten und ein herrlicher Sonnenuntergang

So sah unser Arbeitsplatz die letzten Tage aus... Gemütlich, oder? Ansonsten haben wir das Auto neu organisiert und freuen uns darauf, ab morgen wieder “auf der Strasse“ zu sein 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Hlavne ze mozte pokracovat dalej

4 months ago

Weltreisenocker

3 Tage New Plymouth

Wir sind noch weitere Tage hier geblieben um nicht in das Zentrum des kommenden Zyklon weiter zu fahren. Wobei es hier auch richtig schön ist.

Wir haben einen herrlichen Strand mit tollen Wellen und feinen schwarzen Sand direkt vor der Tür. Haben jeden Abend einen genialen Sonnenuntergang (welchen wir direkt vom Auto aus sogar angucken können) und relativ gute Internet zum Arbeiten 🙂

Wir verbringen die meiste Zeit mit arbeiten am PC auf dem Camping Platz, aber gelegentliches schwimmen und auch 2 kleinere Wanderungen waren natürlich auch dabei...

Heute waren wir bei einem der berühmtesten Foto Motive hier aus der Region. Der gespiegelte Vulkan im See 🙂 Nach c.a. 2500 Stufen Aufstieg hatten wir uns das Foto auch verdient 🙂

Die Wanderung davor zu den Wasserfall war auch ganz nett, aber durch das Wetter nicht ganz so beeindruckend...
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Tolle Fotos. Weiter so. Hauptsache der Vulkan fängt nicht an zu spucken wie in Indonesien. Viel Spaß, Bewegung und weiter "gutes" Wetter.

Beautiful! Cheers from GCR

Wie immer Hammer tolle Bilder ,ich hoffe ihr werdet von eurer Reise ein schönes Buch erstellen ,ich wäre begeistert , schönen Tag wünsche ich euch

4 months ago

Weltreisenocker

2 Tage New Plymouth

Mal wieder spielt das Wetter etwas verrückt und wir müssen täglich unsere Reisepläne ändern. Zuerst Unwetter Warnung mit extremen Niederschlag (Schulen geschlossen, Strassen gesperrt etc) hier auf der Nord Insel und dann gleich die nächste Meldung: am Montag wird der nächste Wirbelsturm (Zyklon) erwartet. Warnung der Kategorie 5 bis 230km/h.

Wie haben uns mal wieder auf einem Camping Platz außerhalb der Gefahrenzonen eingefunden und warten hier etwas ab... 🙂

Ist jetzt der 3 Zyklon in Neuseeland während der Zeit, wo wir da sind...

P.s. Das Bild ist original und nicht bearbeitet 🙂
... See MoreSee Less

2 Tage New Plymouth

Mal wieder spielt das Wetter etwas verrückt und wir müssen täglich unsere Reisepläne ändern. Zuerst Unwetter Warnung mit extremen Niederschlag (Schulen geschlossen, Strassen gesperrt etc) hier auf der Nord Insel und dann gleich die nächste Meldung: am Montag wird der nächste Wirbelsturm (Zyklon) erwartet. Warnung der Kategorie 5 bis 230km/h.

Wie haben uns mal wieder auf einem Camping Platz außerhalb der Gefahrenzonen eingefunden und warten hier etwas ab... :)

Ist jetzt der 3 Zyklon in Neuseeland während der Zeit, wo wir da sind...

P.s. Das Bild ist original und nicht bearbeitet :)

4 months ago

Weltreisenocker

Vulkan und New Plymouth

Nach einem Frühstücks Kaffee unter den Vulkan ging es dann hoch zu einen weitern Aussicht Punkt mit Blick auf den gigantischen Berg. Auf den kompletten Aufstieg zur Spitze des Vulkans haben wir aufgrund mangelnder Fitness und unsicheren Wetter lieber verzichtet... 😉

Danach ging es zu einen camping Platz in New Plymouth. Direkt mit schwarzen Strand und Surfer Wellen inkl Blick aufs Wasser 🙂
... See MoreSee Less

5 months ago

Weltreisenocker

Vulkan Mount Taranaki

Nachdem unser Auto am Flughafen sehr schnell und unkompliziert eine neue Windschutzscheibe bekommen hat (großes Kompliment an Jucy), ging es weiter zum Mount Taranaki. Hier wollen wir morgen einige kleine Wanderungen machen.

Wobei er Weg hierher uns auch mal wieder an richtig schönen Strände vorbei geführt hat.

Schlafen tun wir heute mit herrlichen Blick auf den Vulkan 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Super,super,super 😄😄😄😄😄😄

5 months ago

Weltreisenocker

Schön, dass du da warst Stefi 🙂 War eine schöne Zeit 🙂 Wir wünschen dir einen entspannten Rückflug und hoffen, dass die vielen Stunden schnell vergehen...

Wir müssen bis morgen auf die Reparatur der Windschutzscheibe warten. Danach geht es weiter zu den Vulkanen (hoffentlich wird das Wetter dann wieder besser).
... See MoreSee Less

Schön, dass du da warst Stefi :) War eine schöne Zeit :) Wir wünschen dir einen entspannten Rückflug und hoffen, dass die vielen Stunden schnell vergehen...

Wir müssen bis morgen auf die Reparatur der Windschutzscheibe warten. Danach geht es weiter zu den Vulkanen (hoffentlich wird das Wetter dann wieder besser).

 

Comment on Facebook

Šťastnú cestu Števka 😍

Ubehlo to rychlo ale mate naco spominat

Pozdravujeme celú expedíciu veľa zdravia v potulkách a šťastné odchody a návraty

Šťastnú cestu Stevi vyzeráš spokojná a vysmiata 😊 a vám prajem ďalšie krásne zážitky ,veď o chvíľu sa uvidíme 😉

5 months ago

Weltreisenocker

Whangaroa, St Pauls Rocks und weiter in den Süden

Langsam geht es zurück Richtung Auckland. Morgen geht es für Steffi zurück nach Deutschland. Daher ging es für uns heute die Ost Küste entlang mit vielen Zwischenstopps und kleinen Wanderungen.
... See MoreSee Less

5 months ago

Weltreisenocker

Cape Reinga

Ab zum nördlichsten Punkt Neuseelands. Vorbei durch schöne Hügel Landschaften, durch Flüsse mit Fähren, einem kurzen Stopp am “90 mile beach“ (toller Sand Strand) bis dann zur Spitze zum Cape Reinga. Ein wunderschönes Cape mit kleinem Leuchtturm. Das Besondere hier ist, dass dieser Ort für die MAORI ein sehr wichtiger und heiliger Ort ist und das das tasmanische Meer mit dem Pazifik zusammen trift und man mit etwas Glück die Trennungslinie im Wasser erkennen kann. Dieses Glück hatten wir leider nicht richtig 😉 Dafür hatten wir das einzige mal an diesem Tag genau hier Sonnenschein 🙂 und konnten das Cape so richtig genießen...

Danach waren wir noch auf den großen Sand Dünen “Te Paki“. Anstrengend im Sand nach oben zu laufen, aber wirklich lohnenswert 🙂

Schlafen tun wir heute oberhalb des Maitai Beach auf einem netten Camping Platz.
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

nach Monaten (oder Jahren?) der 'Traumstrände-unter-blauem-Himmel-Bilder' waren die letzten Wochen bei Euch wettermäßig tatsächlich etwas trübe... 😉 Gute Fahrt weiterhin

Ihr macht ALLES richtig. Weiter, immer weiter...

Wieder Mal ein Erlebnis die Bilder zu sehen ,viel Vergnügen weiterhin wünsche ich euch 😍😍😍😍

Habt ihr tatsächlich zu dritt Platz in dem kleinen, grünen Monster?

5 months ago

Weltreisenocker

War das genial... Wow 🙂

Erstmal hatten wir gestern in der Nacht klaren Himmel und fast Vollmond - und das, obwohl es den ganzen Tag bewölkt bzw regnerisch war. Dann waren die heißen Quellen unter den Strand wirklich absolut faszinierend 🙂 Das Wasser war so heiß, dass man sogar aufpassen musste, dass man sich nicht verbrennt... Wir lagen und saßen dann eine ganze Weile in unserem heißen “Loch“. Wirklich unvergesslich genial 🙂

Ansonsten war der Tag heute viel Auto fahren, Kauri Coast Bäume (Riesen groß und alt) und zum Abschluss noch einen tollen Strand bzw Küste.

Besonders die Bäume waren hier wirklich sehenswert 🙂
... See MoreSee Less

5 months ago

Weltreisenocker

Hobbiton - Herr der Ringe

Besuch des berühmtesten Film Set in Neuseeland. Hier lebten die Hobbits 🙂

Hat sich gelohnt der Ausflug. Tolle Landschaft, gemütliche Behausungen und sehr viel Liebe zum Detail machen diesen Ort zu einer märchenhaften Traumkulisse 🙂

Danach ging es zu den Stränden, wo wir heute Nacht noch den “hot water beach“ besuchen (wir buddeln uns bei Ebbe ein Loch im Sand und haben dann unser eigenes heißes Thermalbad am Strand).
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Timo Fritz 😍😍😍😍😍

Wau 👌

vyčarili ste nam usmev na tvari vyzerate super

Da wäre ich jetzt auch gerne und würde es mir anschauen

Hammer 👍🏻👍🏻👍🏻 das ist ja mal absolut genial 😁👍🏻👍🏻👍🏻

Wieder einmal super

Rozprávková krajina

hot water beach klingt toll, vor allem weil es hier sehr kalt ist. Viel Spaß und laßt Euch von der Flut nicht überrollen.

Fabelhaft🎩

+ View more comments

5 months ago

Weltreisenocker

Thermale vulkanische Wunderwelt

Die heißen vulkanischen Quellen von Wai-o-tapu sind wirklich sehenswert. Die Farben sind fast schon unwirklich. Dazu der permanente Geruch nach Schwefel und die Hitze der Quellen (viele 100° Grad) - wirklich faszinierend. Auch wenn allerdings sehr viele Touristen da sind und auch die Geysir Show etwas “Eigen“ ist...

Das Baden dann in dem wirklich heißen Fluss war sehr entspannend 🙂

Spannend war dann auch die Stadt Rotorua. Hier sieht man überall - in Parks, Vorgarten, Strassen etc - heiße Quellen und Dämpfe aufsteigen. Die Stadt hat dadurch eine ganz besondere Stimmung. Zusammen mit der Maori Kunst absolut genial 🙂
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

parada a my tu mame momentalne -10 stupnov

5 months ago

Weltreisenocker

Mordor, Schicksalsberg und die Wolken

Leider hat uns das Wetter heute keinen Blick auf die Vulkan Landschaft auf der Nord Insel erlaubt. Auch Wanderungen waren aufgrund der Witterung unmöglich. Und da der Wetterbericht für die nächsten Tage auch keine Besserung verspricht, heißt es für uns auch leider weiter ziehen...

Was bleibt sind einige nette, aber kalt und verregnete Ausblicke (ok, nicht so kalt wie in Deutschland derzeit;)) und einen “fast“ romantischen Camping Platz 😉
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Wieder Mal super tolle Bilder ,danke euch viel Spass noch

Load more